Wiesbaden, 10.01.2017 Am 1. April 2017 startet Fink & Fuchs zum 19. Mal einen Ausbildungsjahrgang. In dem 15-monatigen Trainee-Programm bildet die Agentur ihren Beratungsnachwuchs aus. Hochschulabsolventen können sich ab sofort unter www.finkfuchs.de/karriere bewerben. Es stehen insgesamt fünf Ausbildungsplätze mit den Schwerpunkten PR/Marketing und Medienmanagement zur Verfügung. Neu hinzugekommen ist eine Trainee-Stelle für Film- und Medienproduktion, die bereits im Dezember 2016 besetzt wurde.

Da Fink & Fuchs Kommunikationsberatung aus einer 360°-Perspektive anbietet, werden die sechs Nachwuchstalente im Rahmen des Post-Graduate-Programms an den Standorten Wiesbaden und München in die gesamte PR-und Marketing-Klaviatur eingeführt. Die Ausbildung differenziert sich im Verlauf durch die jeweils gewählten Schwerpunkte. Interessierte sollten neben einem abgeschlossenen Hochschulstudium auch einschlägige Praktika bei Agenturen, Medien oder Unternehmen vorweisen können. Nähere Informationen zu den Inhalten des Trainee-Programms und zum Bewerbungsablauf sind im Internet zu finden unter http://www.finkfuchs.de/karriere/volontariat.

Nachwuchsförderung ist für Fink & Fuchs, die als führende Adresse für die Kommunikation von Veränderung und technologischem Wandel gelten, ein zentraler Baustein der langfristigen Personalentwicklung. Die Ausbildung zeichnet sich vor allem durch ein intensives Training-on-the-job, die persönliche Betreuung durch Mentoren sowie durch eine enge Verzahnung von Praxis und Theorie aus. Letztere wird über maßgeschneiderte interne und externe Schulungsmaßnahmen und Trainings realisiert. Aufgrund der intensiven Zusammenarbeit mit erfahrenen Account Managern sowie Spezialisten aus verschiedenen Kommunikationsbereichen (Digital, Marketing, Vertrieb, Film, Kreation, Redaktion) werden die Trainees gezielt auf die unterschiedlichen Anforderungen ihres Berufes vorbereitet. Seit 1994 hat Fink & Fuchs knapp 70 Volontäre/Trainees ausgebildet.

 

Kurzprofil Fink & Fuchs AG

Als Spezialist für die Kommunikation von Veränderung und technologischem Wandel ist Fink & Fuchs seit über 25 Jahren der strategische Partner für Unternehmen, Verbände und öffentliche Auftraggeber. Das Unternehmen beschäftigt in Wiesbaden, München und Berlin 75 Mitarbeiter und zählt zu den drei am meisten empfohlenen Kommunikations-Agenturen in Deutschland (Quelle: Brandeins, Statista-Ranking 2014) und ist die PR-Agentur des Jahres 2016 (PR-Award). Zu den über 70 Kunden gehören unter anderem Cisco Deutschland, Computacenter, Hasbro, Mobotix, Salesforce, Schott, oder Techem sowie Bundesbehörden und -ministerien. Seit 2016 ist Fink & Fuchs Mitglied der GPRA.

Weitere Informationen:  » www.finkfuchs.de | » http://twitter.com/finkfuchs

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.