Die GPRA vertritt Agenturen, die sich mit Kommunikation befassen. Kommunikation wie wir sie verstehen ist offen und transparent und leistet einen Beitrag zur Meinungsbildung. Und in einem freien Land ist Meinungsfreiheit ein kostbares Gut, das es zu respektieren und zu schützen gilt. Meinungsfreiheit hat nur dann Grenzen, wenn unsere Verfassung und geltende Gesetze verletzt werden. Im Zuge der Auseinandersetzung mit der persönlichen Initiative eines früheres Mitarbeiters ist die Agentur Scholz&Friends zur Projektionsfläche einer Kampagne geworden, die emotional und nicht mehr Fakten-basiert ausgerichtet ist. Wir erklären uns mit Scholz&Friends solidarisch und appellieren zur Rückkehr von Vernunft und Besonnenheit und zu den Grundwerten guter Kommunikation, die auf einer sauberen Recherche basiert.

Über die GPRA e.V.
Die GPRA e.V. ist seit 1974 der Verband der führenden Kommunikations- und PR-Agenturen Deutschlands und hat ihren Sitz in Berlin. Mit strengen Aufnahmekriterien und hohen Anforderungen an ihre Mitglieder setzt sie Standards in der PR-Branche und fördert den Austausch zwischen den Mitgliedern und Meinungsbildnern. Die GPRA repräsentiert 36 Agenturen mit circa 2.600 Mitarbeitern und einem Marktanteil von fast 50 Prozent.

GPRA e.V.
Leipziger Platz 15
10117 Berlin
Telefon  +49 30 25894086
www.gpra.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.