Berlin, 08.03.2018 –Weber Shandwick Deutschland, eine der führenden Kommunikationsagenturen, verkündet die Partnerschaft mit der MentorMe. Das gemeinnützige Unternehmen bietet ein berufliches Förderprogramm für junge Frauen. Es ebnet die Zukunft des Berufseinstiegs von Studentinnen und des beruflichen Aufstiegs sowie der Neuorientierung von Young Professionals: durch individuelle Beratung, praxisorientiertes Training und ein Netzwerk von Berufstätigen und Arbeitgebern.

„Für Weber Shandwick ist es wichtig, einen Beitrag zu Gleichberechtigung und Chancengleichheit für alle Menschen voranzutreiben, denn das führt zu Fortschritt und Wohlstand. Wir freuen uns sehr, einen Beitrag dazu durch unser Engagement für junge Frauen bei MentorMe zu leisten.“ so Christiane Schulz, CEO von Weber Shandwick Deutschland. „Wer erlebt, wie Karin Heinzl Energie durch ihr Netzwerk versprüht, der weiß, dass durch die Arbeit von MentorMe eine wichtige Bewegung unterstützt wird.“ so Schulz weiter. Weber Shandwick unterstützt MentorMe nicht nur finanziell, sondern vor allem auch mit Mentoren, Veranstaltungen und Trainings.

„Weber Shandwick ist durch die Partnerschaft mit MentorMe sowohl Vorreiter im Bereich Frauenförderung als auch Möglichmacher von gesellschaftlichem Engagement durch die eigenen Mitarbeiterinnen. Unser besonderer Dank gilt der CEO Christiane Schulz. Christiane ist für uns Mentorin und für viele junge Frauen Inspiration, dass auch sie nach ganz oben kommen können.“ so Karin Heinzl, Geschäftsführerin von MentorMe.

Über Weber Shandwick
Weber Shandwick ist eine der international führenden Kommunikationsagenturen mit Niederlassungen in 81 Ländern. Durch ein vielfältiges und spezialisiertes Team kann die Agentur auf zahlreiche Auszeichnungen für innovative und kreative Kampagnen blicken. Weber Shandwick wurde von Ad Age als A-List Agency 2014 und 2015 ausgezeichnet. Es ist auch die einzige PR-Agentur, die 2017 für ein A-List Agency Standout ernannt wurde. The Holmes Report ehrte Weber Shandwick zur Global Digital Agency of the Year 2016 sowie 2010, 2012, 2014 und 2015 zur Global Agency of the Year Den gleichen Titel erhielt Weber Shandwick 2015 bis 2017 von der PRWeek. An den deutschen Standorten Berlin, Frankfurt, Köln und München bietet Weber Shandwick strategische Beratung, Planung und die Umsetzung integrierter Kommunikationsdienstleistungen in den zentralen Geschäftsbereichen Consumer Marketing und Corporate Communications, mit Schwerpunkten im Bereich Healthcare sowie Technology. Mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz in Social Media Communications und Digital Marketing ist das Unternehmen ein erfolgreicher Engagement-Treiber. Weber Shandwick gehört zur Interpublic Group (NYSE: IPG).