Berlin, 9. Februar 2017 – Das bundeseigene Unternehmen EWN ist weltweit renommiert im Rückbau von Nuklearanlagen. Die Kommunikationsagentur A&B One hat das Unternehmen und seine beiden Tochtergesellschaften JEN und KTE dabei unterstützt, die Markenarchitektur als EWN-Gruppe neu zu ordnen und die visuelle Identität der Markenfamilie zu schärfen. Die Marken- und Designexperten am Berliner Standort haben neben dem Corporate Design auch den neuen Corporate Claim „Wir setzen Maßstäbe. Mit Sicherheit.“ sowie teilweise die Namensgebung von Einzelunternehmen und Gruppe entwickelt. Nach nur sechs Monaten enger Zusammenarbeit ist jetzt die neue Internetpräsenz online gegangen, um insbesondere im harten Wettbewerb um Spitzen- und Fachkräfte keine wertvolle Zeit zu verlieren und die Vorreiterrolle sichtbar zu machen.

„Die strategische Herausforderung in unserem Geschäft besteht darin, die Entsorgung einer gesellschaftlich nicht mehr konsensfähigen Technologie mit einer zukunftsträchtigen Positivstory und langfristigen Jobperspektiven zu verknüpfen. Dabei geht es neben Marke und Design vor allem auch um Kommunikation. Für diese anspruchsvolle Aufgabe haben wir mit A&B One den richtigen Agenturpartner gefunden“, sagt Henry Cordes, Vorsitzender der Geschäftsführung der EWN GmbH. Die Agentur hatte sich in einem europaweiten Wettbewerbsverfahren durchsetzen können.

Die EWN-Gruppe umfasst die EWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH (kurz EWN) in Lubmin bei Greifswald, die Jülicher Entsorgungsgesellschaft für Nuklearanlagen mbH (JEN) und die Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH (KTE). Alle drei Unternehmen kümmern sich verantwortlich um die vollständige, für Mensch und Umwelt sichere Entsorgung der heute gesellschaftlich nicht mehr akzeptierten Kernkraftanlagen der öffentlichen Hand. Sie werden vom Bund sowie den Ländern Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg finanziert und sind darum dem Wohl der Gesellschaft verpflichtet und frei von privatwirtschaftlichen Interessen. Sie sind hervorgegangen aus dem Kombinat Kernkraftwerke Nord der DDR sowie den nuklearen Bereichen der Forschungszentren in Karlsruhe und Jülich – allesamt Avantgarde in ihrer Zeit.

„Die enorme Pionierarbeit, hochtechnologisch aber auch handwerklich, die beim nuklearen Rückbau jeden Tag geleistet wird, macht diese Aufgabe auch auf Agenturseite zu einer der faszinierenden in Deutschland“, sagt Steffen Zinßer, der für das Projekt verantwortliche Geschäftsführer von A&B One.

 

A&B One ist eine partnergeführte, unabhängige Kommunikationsagentur. Als „Community der Spezialisten“ vereint sie analytische, strategische und kreative Kompetenzen aus PR, Werbung, Design, Digitaler Kommunikation sowie Marktforschung mit operativer Kampagnenfähigkeit. A&B One gehört zu den mehrfach Disziplinen übergreifend ausgezeichneten Kommunikationsagenturen in Deutschland. Die 1993 gegründete Agentur beschäftigt insgesamt rund 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Berlin und Frankfurt am Main.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.