Politische Kommunikation in der Coronavirus-Pandemie

Nach der Übergabe des “Staffelstabs“ für den GPRA Podcast starten die GPRA Young Professionals mit einem aktuellen Thema, das uns alle betrifft. Francis Frietsch (Ketchum) spricht mit Klaus Weise, Partner und Geschäftsführer der PR-Agentur Serviceplan, und Bendix Hügelmann, Political Consultant und Doktorand an der Uni Hamburg, über die politische Kommunikation zur Coronavirus-Pandemie.

Die Experten diskutieren ihre Einschätzung zur bisherigen Kommunikation seitens der Politik, ob eine bestimmte Strategie dahinter steckt und was Kommunikator:innen daraus lernen können. Neben Tipps für eine gelungenere Kommunikation teilen die Gäste außerdem ihre eigenen, ganz persönlichen Erfahrungswerte zum Umgang mit der gefühlten 24/7-Krisenberichterstattung zu dem Thema. Welche Rolle der Aspekt „Transparenz“ in dem Zusammenhang spielt und wie der „Blick in den Kaffeesatz“ aussieht, ist ebenso im Podcast zu hören.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


Die neuesten Beiträge der GPRA Young Professionals:

Kommentare zu diesem Beitrag

Einen Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar wird nach einer Überprüfung freigegeben.