Edelman baut Marktforschung und Gesundheitssektor in Deutschland aus

Frankfurt, 2. September 2019 – Edelman baut in Deutschland seine Geschäftsfelder Edelman Intelligence sowie den Gesundheitssektor aus. Dazu verstärkt sich die Kommunikationsberatung ab sofort mit Maurice Selg (40), der als Director Edelman Intelligence von London nach Frankfurt wechselt, um Datenanalyse, Marktforschung und strategische Kompetenzentwicklung in Deutschland- und der DACH-Region auszubauen. Sein Fokus liegt dabei auf der Messung und Entwicklung von Vertrauenswerten für Unternehmen gegenüber internen und externen Zielgruppen. Unterstützt wird Maurice Selg von Intelligence Kolleginnen und Kollegen an den Standorten London, Paris und Madrid.

Maurice Selg verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Marktforschung und hat sich auf die Bereiche Wahrnehmungen und Verhaltensweisen von Interessengruppen und zugrunde liegender, neurowissenschaftlicher Prozesse bei der Entscheidungsfindung spezialisiert. Er hält einen Master-Abschluss in Marketing und Kommunikation vom Institut Superieur du Commerce in Paris sowie einen Bachelor-Abschluss in Vertrieb und Marketing der Universität Straßburg.

Edelman Intelligence ist eine unabhängige, globale Forschungs- und Analyseberatung und Teil der globalen Kommunikationsberatungsgesellschaft Edelman. Rund 250 Analysten, Berater und Datenwissenschaftler sind bei Edelman Intelligence weltweit tätig und verfügen sektorübergreifend über ein tiefes Fachwissen. Das Beratungsunternehmen führt Wettbewerbsanalysen für Kunden durch, qualifiziert Zielgruppen, ermittelt Geschäfts- und Umsatzmöglichkeiten, identifiziert zur Erstellung authentischer Kommunikations- und Marketinginitiativen was die Zielgruppen antreibt, prognostiziert, simuliert und überwacht die Auswirkungen solcher Initiativen, und erstellt schließlich statistische Modelle, um die Auswirkungen auf das Geschäft und die Investitionsrendite zu verstehen. Weitere Informationen unter www.edelmanintelligence.com

Ebenfalls seit 1. September verstärkt Kerry Needham (36) als Director in Deutschland das Healthcare Global Team. Als Client Lead für einen führenden Pharmakonzern (AstraZeneca) wird sie direkt an Andreas Kloevekorn, den COO von Edelman Deutschland, berichten. Kerry Needham ist spezialisiert auf integrierte Reputationskampagnen und nutzt Edelmans Erfahrung für globale Marken, die ihren Einfluss ausbauen wollen. Sie arbeitet seit 13 Jahren für Edelman und hatte verschiedene Führungspositionen in den Edelman-Büros in Washington DC, New York und Paris inne; unter anderem als Deputy Global Client Relationship Manager und als Head of Business Development für die EMEA-Region. Sie hat eine Reihe von globalen Konzernen beraten, darunter Blue-Chip-Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Industrie, Konsumgüter und Lebensmittel. Kerry Needham hat einen Abschluss in Politikwissenschaft und Philosophie von der Tufts University in Massachusetts. Sie wird vom Edelman Büro in Paris nach Berlin wechseln.

Über Edelman
Edelman ist eine globale Kommunikationsagentur, die Unternehmen und Organisationen dabei unterstützt, ihre Marken und deren Reputation zu entwickeln, zu fördern und zu schützen. In Deutschland liefern rund 300 Experten mit Büros in Berlin, Hamburg, Köln und Frankfurt am Main Kommunikationsstrategien, die es unseren Kunden ermöglichen, zu führen, mit Überzeugung zu handeln und das nachhaltige Vertrauen ihrer Zielgruppen und Stakeholder zu gewinnen. Weitere Informationen unter www.edelman.de.

Pressekontakt
Fabiola Lübbert, Senior Consultant Corporate Communications
Tel.: +49 (0)221 828281 33, E-Mail: fabiola.luebbert@edelman.com

Kommentare zu diesem Beitrag

Einen Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar wird nach einer Überprüfung freigegeben.